Nun kann der Herbst kommen <3

Ich weiß, es sind spitzenmäßige Sommertemperaturen da draußen, aber unser Kleiderschrank ist voll und hier im Norden kann es schnell wirklich kalt und eklig werden, deshalb habe ich meiner Tochter noch eine herbstliches Outfit genäht.

jazida-0000

Im Herbst und Winter trägt Klara am Liebsten Strumpfhosen (was ich so gar nicht verstehen kann) und zu ihrer Lieblingsstrumpfi hatte ich den perfekten Stoff bei Staghorn gefunden: einen grau melierten Sweat mit roten Rosen. Klara hat sich daraus eine Jacke gewünscht, aber da ich gerade mitten in einem riesigen Probenähen von Schnittgeflüster steckte, wurde es eine Kinderblazer. Den kann sie sich morgens überschmeißen, wenn es noch kühl ist, und dann später fix ausziehen.

jazida-6jazida-3

Eigentlich näht man den Blazer „Jazida“ mit offenen Nähten. Also, den Stoff nicht rechts auf rechts, sondern links auf links. So bekommt man einen ganz coolen Look, den ich aber zum Stoff nicht so richtig passend fand. Deshalb habe ich den Blazer gefüttert und „saubere“ Nähte genäht.

jazida-7

Statt eines Kragens kann man übrigens auch eine Kapuze annähen.

beliana-3

Unter dem Blazer trägt Klara einen Strickpulli mit einer Teilung aus Spitze.

beliana-1

Wiedermal habe ich wirklich geflucht, als ich die Spitze gesäumt habe, aber es ist dann doch noch recht passabel geworden. Den blauen Strickstoff für den Pulli „Beliana“ habe ich ebenfalls bei Staghorn gekauft.

beliana-2

Und dazu gab es dann noch einen ganz schlichten Jeansrock „Shu Shu“ mit Taschen aus Jeans Chambray von Namijda.

jazida-0

Ich hoffe, Euch hat unser Herbstoutfit gefallen <3.

Weitere Bilder gibt es hier:

Bis zum nächsten Mal

Eure Kristin <3.

Verlinkt mit: Creadienstag, HOTKiddikramhttp://lollipopsforbreakfast.de/blog/seasonal-sewing-sunday/

 

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. zwirbeline sagt:

    Richtig tolles Outfit.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s